Sonderregelung zur Umsatzsteuer

Information des ZOV an seine Kunden zur Sonderregelung zur Umsatzsteuer im Jahr .

Sehr geehrte Kunden des ZOV,

mit dieser Mitteilung möchten wir Sie über die für das Jahr beschlossene Sonderregelung zur Umsatzsteuer und deren Auswirkungen auf Sie als Kunden des ZOV informieren.

Im wurde von der Bundesregierung beschlossen, die Umsatzsteuersätze für die Zeit von bis zu reduzieren. Anstatt 19 % bzw. 7 % wird dann 16 % bzw. 5 % Umsatzsteuer in Rechnung gestellt. Diese Steueränderung wird nach der aktuellen Lage der Gesetze und Beschlüsse des Bundestages ab dem gelten. Der ZOV wird diese Umsatzsteuersenkung an seine Kunden weitergeben. Das bedeutet, die umsatzsteuerpflichtigen Leistungen des ZOV an seine Kunden – dies sind ausschließlich Leistungen der Trinkwasserversorgung – werden mit einem geringeren Mehrwertsteuersatz abgerechnet.

Die Abwasserentsorgung des ZOV ist von dieser Regelung nicht betroffen, da diese stets ohne Umsatzsteuer erbracht wird.

Die Änderungen der Steuersätze werden wir im Rahmen der Jahresendabrechnung zum berücksichtigen. Der reduzierte Steuersatz wird dann automatisch angewendet werden.

Eine Zwischenablesung zum ist nicht erforderlich. Im Rahmen der Jahresabrechnung zum wird der Verbrauch zum gesplittet und für das erste Halbjahr mit dem normalen und ab mit dem reduzierten Steuersatz berechnet. Falls Sie es wünschen, können Sie uns gerne jederzeit eine Information über den Stand Ihres Wasserzählers senden, gerne auch als Foto. Wir werden dann die von Ihnen mitgeteilten Zählerstände für die Abrechnung nutzen.

Die festgesetzten Abschläge werden wegen der Änderung der Mehrwertsteuersätze nicht neu berechnet. Für alle geleisteten Abschläge, unabhängig vom Zahlungszeitpunkt, erfolgt eine Spitzabrechnung zum . Sollten Sie zu diesem Zeitpunkt durch geänderte Regelungen insgesamt zu hohe Abschläge geleistet haben, werden diese erstattet oder mit künftigen Zahlungen verrechnet.

Falls Sie noch weitere Fragen zur Umsatzsteueränderung oder anderen Themen haben rufen Sie uns bitte an, wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung: Thomas Benzler unter oder 06031 6848-1000.

Zurück