Zählerstandsmeldung.

Eine herzliche Bitte: Teilen Sie im Falle absehbar längerer Abwesenheit im Zeitraum Dezember/Januar bitte schon vorher Ihren Zählerstand mit. Hierdurch können zeitaufwendige telefonische oder gar schriftliche Rückfragen und somit letztendlich auch so genannte Verbrauchsschätzungen vermieden werden.

Ihre Zählerstandsmeldung sollte möglichst folgende Angaben enhalten:

  • Anschlussnehmer (Name, Vorname)
  • Lage des Objekts (Ortsteil, Straße und Haus-Nummer)
  • Zählernummer
  • Zählerstand (ohne Komma-Stelle/n)
  • Ihre Vertragskontonummer

Im Falle eines Eigentümerwechsels teilen Sie uns bitte neben dem Übergabe-Zählerstand auch noch rechtzeitig die Kontaktdaten des neuen Eigentümers mit.